Special-Links

Suchen


Bitte klicken
 

Diese Seite wird gehostet bei:

www.soziserver.de

 

SPD-Webmaster schauen hier

www.websozis.de

 

Radwandertouren

Radwanderkarten sind in den SPD-Geschäftsstellen in Frankenberg und Korbach noch erhältlich

 
 

Willkommen bei Reinhard Kahl


Reinhard Kahl

Schön, dass Sie mich auf meiner Homepage besuchen!
30 Jahre war ich Mitglied im Hessischen Landtag für den Wahlkreis 6 Bad Wildungen und das Frankenberger Land. Folgende Funktionen habe ich dabei wahrgenommen: Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Fraktion, finanzpolitischer Sprecher, bildungspolitischer Sprecher und Vorsitzender des KPA. Auch im Bereich der Landeszentrale für politische Bildung war ich Mitglied des Kuratoriums, dabei auch viele Jahre als Vorsitzender bzw. Stellv. Vorsitzender. Als langjähriges Mitglied des Kreistages war ich insgesamt 25 Jahre Vorsitzender der SPD-Fraktion. Derzeit betätige ich mich in einer Reihe von ehrenamtlichen Funktionen, so u.a. VdK Vorsitzender in Allendorf (Eder), stellv. Vorsitzender des VdK Kreisverbandes Frankenberg, im Vorstand des Lebenshilfevereins Frankenberg und bis Mitte 2021 im Verwaltungsrat der Kreissparkasse Waldeck-Frankenberg. Nach wie vor verstehe ich mich als Ansprechpartner für Anliegen der Bürgerinnen und Bürger in unserer Region. Selbstverständlich können Sie sich auch an meine Nachfolgerin im Landtag Frau MdL Daniela Sommer, Wahlkreisbüro, Obermarkt 5, 35066 Frankenberg Tel. 06451 6590 wenden.


Ihr Reinhard Kahl

 
 

AllgemeinFusion der Wildunger SPD-Ortsvereine

Der Ortsverein Wega Mandern wurde durch Beschluss der Mitgliederversammlung in den Ortsverein Bad Wildungen aufgenommen. Die neugewählte Führungsspitze des fusionierten Ortsvereins besteht nach den durchgeführten Wahlen aus Petra Göbel, Vorsitzende und den beiden Stellvertretern Marc Meziani und Rainer Paulus.

Neben den Neuwahlen des Vorstandes wurden auch viele Ehrungen für langjährige Mitglieder durchgeführt. Reinhard Kahl ehrte dabei auch Helga Arend für 40-jährige Mitgliedschaft in der SPD. Unter den weiteren Geehrten war auch ein Urgestein der Bad Wildunger SPD, Horst Rothauge.

 

Helga Arend wurde von Reinhard Kahl für 40jährige Mitgliedschaft geehrt. Dabei auch Petra Göbel. 
Foto: Claudia Ranft

Veröffentlicht am 19.09.2022

 

AllgemeinEhrung für Jürgen Kerwer

Jürgen Kerwer ist für sein Engagement in der politischen Bildung von der hessischen SPD mit der Willy Brandt Medaille ausgezeichnet worden. Der Generalsekretär der Hessen SPD Chris Degen überreichte ihm die Auszeichnung anlässlich seiner Verabschiedung. Jürgen Kerwer war viele Jahre der Vizechef der hessischen Landeszentrale für politische Bildung in Wiesbaden.

Reinhard Kahl: Ich gratuliere Jürgen Kerwer zu seiner Auszeichnung. Wir haben viele Jahre in der Landeszentrale sehr gut zusammen gearbeitet. Jürgen hat mit seiner qualifizierten und engagierten Arbeit für die politische Bildung in staatlicher Verantwortung Maßstäbe gesetzt. Er war ein positives Aushängeschild der HLZ.

Chris Degen überreicht die Willy Brandt Medaille an
Jürgen Kerwer
 

Veröffentlicht am 15.09.2022

 

AllgemeinGas aus Russland

Die Gaslieferungen aus Russland fallen nicht unter die beschlossenen Sanktionen der EU.

Was ist in diesem Zusammenhang der Unterschied zwischen Nordstream 1 und Nordstream 2?

Gaslieferungen über die Pipeline Nordstream 1 ist auch nach Auffassung der Bundesregierung voll in Ordnung. Leider wurde die Lieferkapazität durch Gasprom – wohl auch aus dubiosen Gründen - deutlich reduziert.  Was sprich denn eigentlich dagegen, dass die Menge Gas, die derzeit nicht über Nordstream 1 fließt, über die neue zweite Pipeline geliefert wird? Es kann doch nicht sein, dass Gas über die erste Pipeline okay ist und das gleiche Gas über die zweite Pipeline auf einmal „schlecht“ ist. Das ist schlicht absurd!!!

Es ist das gleiche Gas und würde die Lage auf dem Gasmarkt deutlich entspannen. Viele private Haushalte, die mit Gas heizen, stehen vor einem hohen Preisanstieg, den viele Familien nicht verkraften können. Auch viele Industriebetriebe, die auf Gas angewiesen sind, werden erhebliche Probleme bekommen.

Wenn es in Deutschland zu einer Rezession kommt, sind auch die Möglichkeiten zur Unterstützung der Ukraine eingeschränkt, ganz zu schweigen von den sozialen Verwerfungen durch eine weitere Erhöhung der Inflation in unserem Land.

Es ist allemal ein Test wert, dass über die erste Pipeline nicht gelieferte Gas über die neue zweite Pipeline ein zu speisen. Wie wird Putin reagieren?

Veröffentlicht am 18.08.2022

 

AllgemeinSommertour 2022

Die diesjährige Sommertour der Landtagsabgeordneten Daniela Sommer läuft unter dem Titel „Tierisch gut“.Die diesjährige Sommertour der Landtagsabgeordneten Daniela Sommer läuft unter dem Titel „Tierisch gut“.

Die erste Etappe war am Nationalparkhaus in Vöhl-Herzhausen. Im Mittelpunkt dabei stand die Wildkatze, die im neuen Film der Ausstellung die Hauptrolle spielt.

Veröffentlicht am 30.07.2022

 

AllgemeinRosiita

Veröffentlicht am 28.07.2022

 

AllgemeinSommerfest der SPD auf Burg Hessenstein mit Ehrungen

Rositta Krämer erhielt für ihr umfangreiches ehrenamtliches Engagement den Ehrenbecher des Unterbezirks Waldeck Frankenberg. Reinhard Kahl hielt die Laudatio. Rositta ist seit 12 Jahren in Allendorf (Eder) und hat sich sofort politisch engagagiert. Sie hat nach den Worten von Reinhard Kahl einen klaren sozialdemokratischen und sozialpolitischen Kompass. Leider verlässt sie uns wieder, um zusammen mit ihren Mann in ihre alte Heimat nach Schleswig Holstein zu ziehen.

Veröffentlicht am 28.07.2022

 

AllgemeinJugendzeltlager

Nach zweijähriger Unterbrechung gibt es wieder ein Jugendzeltlager des Schützenbezirks Frankenberg und zwar in Rengershausen.

An der Eröffnung nahm neben Landrat Jürgen van der Horst, MdL Daniela Sommer auch Reinhard Kahl wieder teil.

Veröffentlicht am 27.07.2022

 

AllgemeinHessenfest in Berlin

Nach zweijähriger Unterbrechung fand wieder das Hessenfest in der Berliner Vertretung des Landes Hessen in den Ministergärten statt. Mehr als 2000 Gäste nahmen an der Veranstaltung teil. Das Fest wurde von Ministerin Lucia Puttrich und dem neuen Ministerpräsidenten Boris Rhein eröffnet. Unter den Gästen war auch die Bundesinnenministerin Nancy Faeser. Reinhard Kahl hatte auch ein Gespräch mit Nancy Faeser und lobte dabei ihre fachkompetente Arbeit in diesem schwierigen Ressort in der Bundesregierung.

Veröffentlicht am 21.07.2022

 

RSS-Nachrichtenticker