Special-Links

Suchen


Bitte klicken
 

Diese Seite wird gehostet bei:

www.soziserver.de

 

SPD-Webmaster schauen hier

www.websozis.de

 

Radwandertouren

Radwanderkarten sind in den SPD-Geschäftsstellen in Frankenberg und Korbach noch erhältlich

 

Willkommen bei Reinhard Kahl


Reinhard Kahl

Schön, dass Sie mich auf meiner Homepage besuchen!
30 Jahre war ich Mitglied im Hessischen Landtag für den Wahlkreis 6 Bad Wildungen und das Frankenberger Land. Folgende Funktionen habe ich dabei wahrgenommen: Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Fraktion, finanzpolitischer Sprecher, bildungspolitischer Sprecher und Vorsitzender des KPA. Auch im Bereich der Landeszentrale für politische Bildung war ich Mitglied des Kuratoriums, dabei auch viele Jahre als Vorsitzender bzw. Stellv. Vorsitzender. Als langjähriges Mitglied des Kreistages war ich insgesamt 25 Jahre Vorsitzender der SPD-Fraktion. Derzeit betätige ich mich in einer Reihe von ehrenamtlichen Funktionen, so u.a. VdK Vorsitzender in Allendorf (Eder), stellv. Vorsitzender des VdK Kreisverbandes Frankenberg, im Vorstand des Lebenshilfevereins Frankenberg und im Verwaltungsrat der Kreissparkasse Waldeck-Frankenberg. Nach wie vor verstehe ich mich als Ansprechpartner für Anliegen der Bürgerinnen und Bürger in unserer Region. Selbstverständlich können Sie sich auch an meine Nachfolgerin im Landtag Frau MdL Daniela Sommer, Wahlkreisbüro, Obermarkt 5, 35066 Frankenberg Tel. 06451 6590 wenden.


Ihr Reinhard Kahl

 
 

AllgemeinDGB Jahresauftakt 2020

Der diesjährige Jahresauftakt 2020 des DGB Waldeck-Frankenberg fand wieder im Nationalparkzentrum statt und stand unter dem Motto „Was hat der Landtag für Arbeitsnehmer beschlossen? Nach der Begrüßung durch den DGB-Kreisvorsitzenden Gerhard Geitz und den Grußworten der Kreistagsvorsitzenden Iris Ruhwedel fand eine Podiumsdiskussion mit den Abgeordneten Daniela Sommer, Daniel May, Armin Schwarz, Claudia Ravensburg und Heidemarie Scheuch-Paschkewitz statt.

Veröffentlicht am 15.02.2020

 

AllgemeinHarald Plünnecke 50 Jahre in der SPD

Für seine 50jährige Mitgliedschaft in der SPD wurde der frühere Bürgermeister von Vöhl Harald Plünnecke in der Jahreshauptversammlung des Ortsvereins geehrt. Der Bezirksvorsitzende der SPD Hessen Nord, MdB Timon Gremmels, der Ortsvereinsvorsitzende Karl Heinz Stadtler und der ehemalige Landtagsabgeordnete Reinhard Kahl würdigten in ihren Ansprachen das Wirken von Harald Plünnecke in und für die SPD. Dabei gingen sie ganz besonders auch auf seine erfolgreiche 24jährige Tätigkeit als Bürgermeister von Vöhl ein. Auch sein ehrenamtliches Engagement als Kreistagsabgeordneter und seine Aktivitäten in und für die Vereine wurden positiv hervorgehoben

Veröffentlicht am 13.02.2020

 

AllgemeinTheaterabend in Rennertehausen

Auch in diesem Jahr waren die Aufführungen der Theatergruppe Rennertehausen wieder ein voller Erfolg mit einem begeisterten Publikum. Theaterchef Karl Heinz Holzapfel begrüßte am Sonntagabend vor ausverkauftem Haus ganz besonders Bürgermeister Claus Junghenn und den ehemaligen Landtagsabgeordneten Reinhard Kahl.

Theaterdirektor Holzapfel stellte nach der Aufführung des Stückes „Drei tolle Väter“die Akteure vor.

Veröffentlicht am 10.02.2020

 

AllgemeinWeltcup in Willingen

Vor der ausverkauften Arena erlebten die Zuschauer ein spannendes Weltcupspringen mit dem Sieg des Lokalmatadors Stephan Leyhe. Die Stimmung unter den vielen Zuschauern hätte nicht besser sein können. Leider musste das zweite Springen am Sonntag wegen der starken Winde ausfallen.

Ursel Zagar, Iris Ruhwedel und Heidemarie Schmirler
im VIP Bereich

 

Ursel Zagar und Reinhard Kahl während des spannenden Wettkampfs

 

Veröffentlicht am 10.02.2020

 

AllgemeinJahreshauptversammlung des Ortsvereins Wega/Mandern

Die Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Wega/Mandern fand zum ersten Mal unter der Leitung des neuen Vorsitzenden Marc Meziani statt. Der Vorsitzende gab einen ausführlichen Bericht über die Arbeit des Ortsvereins. Auch Reinhard Kahl, Stammgast bei den Jahreshauptversammlungen, lobte die Arbeit des Ortsvereins und der SPD insgesamt in der Badestadt. Er freute sich, dass mit Marc ein junger Genosse die langjährige erfolgreiche Arbeit von Manfred Jahnes fortsetzt. Die SPD ist derzeit in einer sehr schwierigen Situation. Glaubwürdigkeit und Klarheit in der politischen Zielsetzung muss jetzt besonders auf Bundesebene im Vordergrund stehen. Für die Wildunger Ortsvereine steht jetzt die Vorbereitung der Kommunalwahl im Mittelpunkt. Ziel müsse es sein, die sozialdemokratische Basis in der Stadtverordnetenversammlung zur Unterstützung von Bürgermeister Ralf Gutheil zu verbreitern. Traditionelle gab es nach Beendigung des offiziellen Teiles wieder ein gemeinsames rustikales Essen.

Reinhard Kahl mit den Mitgliedern des geschäftsführenden Vorstandes des Ortsvereins mit Marc Meziani an der Spitze.

Veröffentlicht am 28.01.2020

 

AllgemeinEhemalige MdLs bei Fraport

Zu einem interessanten Infotermin trafen sich ehemalige Abgeordnete des Hessischen Landtages bei Fraport. In einem Vortrag mit anschließender Diskussion informierte der Fraport Vorstandsvorsitzende Dr. Stefan Schulte über aktuelle Entwicklungen an Deutschlands größten Flughafen. Dem schloss sich eine Rundfahrt über das Vorfeld des Flughafens an. Dabei standen die Bauarbeiten am Terminal 3 im Vordergrund. Zum Abschluss trafen sich die Ehemaligen mit den Mitarbeitern, die die Führung kompetent durchgeführt hatten, zum gemeinsamen Essen im Terminal 2.

Die Gruppe der Ehemaligen vor der Anzeigetafel im Terminal 2
 
Auf der Plattform hat man einen guten Überblick auf die Bauarbeiten am Terminal 3

Veröffentlicht am 28.01.2020

 

AllgemeinNeujahrsempfang 2020

Der diesjährige Neujahrsempfang von Daniela Sommer und Edgar Franke fand in Vöhl-Ederbringhausen statt. Auf Grund seiner Teilnahme an einer Trauerfeier konnte Reinhard Kahl erst später an der Veranstaltung teilnehmen. Das Bild zeigt den ehemaligen Abgeordneten zusammen mit Genossinnen und Genossen aus Bad Wildungen.

Veröffentlicht am 28.01.2020

 

AllgemeinFinanzplatz Frankfurt: Mehr als Brexit!

Unter diesem Titel hatte die Hessische Landesvertretung bei der EU zusammen mit der Helaba und dem Deutschen Sparkassen und Giroverband zu einer Informationsveranstaltung in Brüssel eingeladen. Der Leiter der Landesvertretung, Friedrich von Heusinger begrüßte die Gäste, u.a. auch Reinhard Kahl, und führte in die Thematik ein. Ulrike Bischoff, Finanzplatz-Research, Helaba, stellte die von ihr verfasste Studie vor. Danach gab es zusammen mit Georg Huber, Leiter der EU-Repräsentanz Brüssel des DSGV eine Diskussion über die wichtigsten Punkte der Studie.

Veröffentlicht am 10.12.2019

 

RSS-Nachrichtenticker